top of page
Trennstrich

DATENSCHUTZ

Unsere Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer beschränkt sich auf jene Daten, die zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Internetseite sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich sind. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur zu den unten aufgeführten Zwecken und wenn eine rechtliche Grundlage (im Sinn der DSGVO) vorliegt. Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung unserer Aufgaben und Leistungen tatsächlich erforderlich sind oder die Sie uns freiwillig zur Verfügung gestellt haben.

I.         Name und Anschrift des Verantwortlichen und des Datenschutzbeauftragten (wenn gemäss Art. 37 DSGVO bestellt)

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Mainstreet Factory (GbR), Säntisstrasse 17 in 8357 Guntershausen, Schweiz Tel.: +41 79 700 35 65 E-Mail: mainstreetfactoryinfo@gmail.com Webseite: https://mainstreetfactory.clubdesk.com/Der betriebliche Datenschutzbeauftragte von Mainstreet Factory ist unter der o.g. Anschrift, zu Hd. Felix Baumann, beziehungsweise unter felixvalentin.baumann@gmail erreichbar.

II.       Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

2.1. Log-Daten

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Server automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Diese Informationen werden als Log-Daten bezeichnet und können Folgendes enthalten: Datum und Uhrzeit des Besuchs, die aufgerufene Seite oder Datei, die IP-Adresse, den Browser-Typ und -Version, das Betriebssystem, die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite) und den Hostnamen des zugreifenden Rechners. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Website zu verbessern, Fehler zu beheben und Angriffe auf unsere IT-Systeme zu erkennen und zu verhindern.

2.2. Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns per E-Mail, Kontaktformular oder auf andere Weise kontaktieren, speichern wir Ihre Kontaktdaten und Ihre Anfrage, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihnen antworten zu können.

2.3. Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren möchten, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Wir verwenden diese, um Ihnen unseren Newsletter zuzusenden. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse, solange Sie den Newsletter abonniert haben. Sie können das Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie auf den Link in unseren Newsletter-E-Mails klicken oder uns per E-Mail kontaktieren.

2.4. Cookies

Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu verbessern und Ihnen ein personalisiertes Erlebnis zu bieten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden sowohl Sitzungs-Cookies, die nur für die Dauer Ihrer Sitzung auf unserer Website gespeichert werden, als auch permanente Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert bleiben, bis sie ablaufen oder Sie sie löschen.

2.5. Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics, um das Verhalten unserer Besucher auf unserer Website zu analysieren und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Google Analytics verwendet Cookies, um Informationen über Ihr Verhalten auf unserer Website zu sammeln, wie z. B. welche Seiten Sie besucht haben und wie lange Sie auf unserer Website geblieben sind. Diese Informationen werden an Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

III.      Ihre Rechte (Betroffenenrechte)

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, Datenübertragung, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling verlangen. Sie haben auch das Recht, eine allenfalls erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen. Sie können Ihre genannten Rechte jederzeit bei uns geltend machen unter der angegebenen Kontaktadresse. Sofern Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Widerspruch zu den geltenden Datenschutzbestimmungen steht, haben Sie die Möglichkeit, sich bei der schweizerischen Datenschutzstelle zu beschweren.

bottom of page